Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 Aktuell  Aktuell  Pflegestellen  Pflegestellen  Tierheime  Tierheime  Medizin  Veranstaltungen  Veranstaltungen  Hundeschule  Hundeschule  Tierärzte  Tierärzte  Züchter

Das Board ist nur für registrierte Mitglieder voll zugänglich. Gäste haben nur eingeschränkten Zugang und sehen nicht alle Foren. Neuanmeldungen müssen erst per Email und durch einen Admin bestätigt werden (s.Hinweis bei der Anmeldung). Deshalb ist die Angabe einer gültigen Email-Adresse notwendig.

Euer Rottweiler Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 581 mal aufgerufen
 Frustecke
Simone ( Gast )
Beiträge:

06.10.2001 16:23
Hatten schlimmen Autounfall!!! Antworten
Hallo Ihr,

echt, da liege ich 5 Tage im Krankenhaus und hier ist immer noch nicht viel mehr los... Muß ich mir Sorgen machen?

Also, uns ist am Dienstag direkt bei unserer Gassigehwiese ein LKW ins Auto geknallt. Wir waren leider schuld, weil Linksabbieger, der LKW war viel zu schnell...(m.E. mind.80km/h, dort ist meines Wissens Zone)
Das mit mir ist nicht so wild, jedoch mein Rotti Boris hat eine Not-OP bekommen! Jetzt hat er keine Milz mehr, die war gerissen, seine Blase mußte auch genäht werden. Jetzt ist nur noch Schonung angesagt, war zweimal am Tropf, Freitag werden die Fäden gezogen.
Da sie mich aus dem Auto gezogen haben, sie mußten es dafür aufbrechen, durfte ich mich nicht um meine Hunde kümmern. Der Krankenwagen fuhr mich ins KKH. Boris war in eine Lagerhalle gelaufen, die Feuerwehr mußte ihn mit einem Blasrohr betäuben! Ich wußte, daß er keinen an sich dran läßt.
Max war ca. 8 Std, flüchtig, bis die Feuerwehr ihn ins Tierheim brachte. Weiß nicht, wer ihn gefunden hat, er hat zum Glück nur 'ne kleine Schürfwunde. Klar, 'nen Schock hatten wir alle.
Floh brachte am Mittwoch, ich war leider im KKH, 3 gesunde Welpen zu Welt. Leider auch 3 Tote. Waren etwas verformt, zu großer Kopf und so, TÄ meint, es könnte genausogut an der Hormonspritze vorher gelegen haben... Mache mir trotzdem die größten Vorwürfe!
Nun, es sind jetzt zwei Mädels, Acla und Aischa, und ein Junge, Ayk. Mein Freund hat die Namen ausgesucht, bin erst gerade aus dem KKH entlassen worden.
Ansonsten hat Floh nur eine kleine Schnittwunde über'm Auge, zum Glück. Wenn man mein Auto sieht, glaubt man aber nicht, daß dort überhaupt jemand lebend rausgekommen ist...
Von rechts der LKW, der unsere linke Seite gegen drei Betonklötze knallte, wovon zwei wegflogen, der andere hing in meiner Türe. Das Führerhaus stand fast auf meiner Handbremse...
Das Schlimmste für mich war, daß sie mich nicht mehr zu meinen Hunden ließen. Ich mußte doch Max suchen!
Übrigens liegt Boris mit seinem "Lampenschirm" wieder hier bei mir am PC. Ich fühle mich total schlecht, weil es Boris so schlimm erwischt hat und mich nicht mal so sehr! Ich bin mit 'ner zerschnittenen rechten Gesichtshälfte, Scheudertrauma, Gehirnerschütterung und Prellungen davon gekommen. Hatten erst noch den Verdacht auf Gehirnblutungen, war aber nicht. Naja, jetzt kann ich mich ja wieder um sie kümmern. Die im Tierheim waren total blöd zu meinem Freund, erst als meine Eltern kamen ging es. Wollen uns das Amt auf den Hals hetzen usw. Weiß gar nicht warum, Floh ist als Boxer-Mix beim TA gechipt worden. Netterweise fuhren die mich dann als ich am Dienstag aus'm KKH im Tierheim anrief dann auch nur gemein an. Die sollen uns in Ruhe lassen! Haben eh' keine Ahnung. Die sind in dem Tierheim schon immer total unverschämt gewesen.
Ich bin nur der Feuerwehr dankbar, daß sie meine Lieben gefunden und direkt zum Not-Doc gebracht haben. Sonst wäre mein Boris nicht mehr!!!
Glaubt mir, es gibt wichtigeres als so'n dummen Streit hier um irgendwelche Kleinigkeiten! DAS HABE ICH GERADE WIEDER MAL ERFAHREN!!!
Viele liebe Grüße und fahrt vorsichtig!!!!!

Eure und ledierte Simone


Kein Hund wird bösartig geboren, er lernt nur das, was der Mensch ihm beibringt!

Dirk ( Gast )
Beiträge:

06.10.2001 23:49
Re: Hatten schlimmen Autounfall!!! Antworten
Hi Simone,

wünsche Euch gute Besserung. Kommt schnell wieder auf die Pfoten.

Alles Gute

Dirk

SLash ( Gast )
Beiträge:

07.10.2001 00:47
#3 Re: Hatten schlimmen Autounfall!!! Antworten
Hi Simone, hattest viel Glück im Unglück auch von mir gute Besserung.
Toi Toi Toi
______________________________________________________________________________________
Arroganz ist Ignoranz in Toleranz
© by http://pessiMIST.de
Ich bin ein Teil all dessen, was mir widerfährt.

Kerstin ( Gast )
Beiträge:

07.10.2001 00:56
#4 Re: Hatten schlimmen Autounfall!!! Antworten
*Schock*
Auch von mir gute Besserung an Euch alle ! Und ein Strauß für die Seele...


Die einen kennen mich, die anderen können mich!
rottikind@rottweilerclub.de

Simone ( Gast )
Beiträge:

07.10.2001 12:44
#5 Re: Hatten schlimmen Autounfall!!! Antworten
Danke Euch allen für die lieben Genesungswünsche!
Boris raubt mir jetzt immer den ganzen Platz im Bett mit seinem "Lampenschirm"... Aber ist mir egal, er freut sich doch so, wieder bei mir im Bett schlafen und liegen zu können.
Klaro, wir kommen alle schon wieder vernünftig auf die Beine, wird nur noch dauern.
Schade, erstmal keine langen Waldspaziergänge...
Heute kommt schon eine Freundin, um sich eines der Mädchen auszusuchen. Bin ja mal gespannt. Wird für mich auf jeden Fall schlimm, die Kleinen bald wegzugeben, aber muß ja sein... Sechs Hunde wären dann doch zuviel des Guten, und das dann noch alles ohne Auto!
Naja, vielleicht kann ja eins da bleiben. Mal sehen, wer sich für die Kleinen so interessiert, dann erst fällt die Entscheidung.
O.K., nochmal -lichen Dank und viele liebe Grüße!

Eure Simone


Kein Hund wird bösartig geboren, er lernt nur das, was der Mensch ihm beibringt!

Renate ( Gast )
Beiträge:

07.10.2001 13:04
#6 Re: Hatten schlimmen Autounfall!!! Antworten
Hallo Simone,

da hattet Ihr Glück, daß Euch nicht noch schlimmeres passiert ist

Ich wünsche Euch eine schnelle Genesung!!!

3 Welpis sind genug in Eurem pläsiertem Zustand, wünsche Euch viel Glück bei der Vermittlung!
Berichte doch mal, ob man sieht, wer denn nun der Papa ist?

Nochmals alles Gute
Liebe Grüße Renate


Jeder gefährliche Hund, hat einen noch viel gefährlicheren Halter!!!

Mattie ( Gast )
Beiträge:

07.10.2001 13:30
#7 Re: Hatten schlimmen Autounfall!!! Antworten
Hasllo Simone,
auch von mir nochmal die besten Genesungswünsche für euch alle.

ROTTIPOWER! - Rottweiler im Rettungswesen http://www.ROTTIPOWER.de

kessybel ( Gast )
Beiträge:

08.10.2001 18:40
#8 Re: Hatten schlimmen Autounfall!!! Antworten

Natürlich auch von uns: "ALLLES ALLES GUTE FÜR EUCH UND EUREN VERLETZUNGEN" natürlich auch für die Hundemammi mit ihren Kleinen!

«« Wer wars?
KOPIEREN »»
 Sprung  


Mein Blog
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz