Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 Aktuell  Aktuell  Pflegestellen  Pflegestellen  Tierheime  Tierheime  Medizin  Veranstaltungen  Veranstaltungen  Hundeschule  Hundeschule  Tierärzte  Tierärzte  Züchter

Das Board ist nur für registrierte Mitglieder voll zugänglich. Gäste haben nur eingeschränkten Zugang und sehen nicht alle Foren. Neuanmeldungen müssen erst per Email und durch einen Admin bestätigt werden (s.Hinweis bei der Anmeldung). Deshalb ist die Angabe einer gültigen Email-Adresse notwendig.

Euer Rottweiler Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 399 mal aufgerufen
 Schlagzeilen
kessybel ( Gast )
Beiträge:

20.08.2001 20:30
Hundeverordnung in Bayern Antworten
Wer von Euch weiß den neuesten Stand von der Hundeverordnung in Bayern bzgl. "Rottweiler" in Kategorie II auf der Liste. Mein Stand ist die Anhörung des ADRK um dessen Gegenargumentation auch mit zu berücksichtigen. Was ist dann mit den anderen Rottweilern aus anderen Verbänden???

Vera ( Gast )
Beiträge:

20.08.2001 20:51
Re: Hundeverordnung in Bayern Antworten
Hallo Kessybel !
Der derzeitige Stand ist immer noch: alles in der Schwebe!
Sollte der ADRK erreichen, daß der Rottweiler nicht auf die Rassenliste gesetzt wird, so gilt das dann für alle Rottweiler (als Rasse ) unabhängig von Vereinszugehörigkeit und unabhängig davon, ob mit "Papieren" oder ohne !

Vera mit Rudel
P.S. Wenn das Urteil in NS zur Klage der ADRK-Mitglieder rechtsgültig wird, gilt das auch für ALLE Rottweiler in NS.


Es gibt zwar gefährliche Hunde , aber keine gefährlichen Rassen !

kessybel ( Gast )
Beiträge:

21.08.2001 18:54
#3 Re: Hundeverordnung in Bayern Antworten
Na dann drück ich mal meine Däumchen und meine Rotti-Damen ihre Pfötchen, das alles gut geht

 Sprung  


Mein Blog
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz