Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 Aktuell  Aktuell  Pflegestellen  Pflegestellen  Tierheime  Tierheime  Medizin  Veranstaltungen  Veranstaltungen  Hundeschule  Hundeschule  Tierärzte  Tierärzte  Züchter

Das Board ist nur für registrierte Mitglieder voll zugänglich. Gäste haben nur eingeschränkten Zugang und sehen nicht alle Foren. Neuanmeldungen müssen erst per Email und durch einen Admin bestätigt werden (s.Hinweis bei der Anmeldung). Deshalb ist die Angabe einer gültigen Email-Adresse notwendig.

Euer Rottweiler Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 2.344 mal aufgerufen
 Krankheiten
kessybel ( Gast )
Beiträge:

07.08.2001 23:25
Erfahrungen mit Caniviton Forte 30 Antworten
Wer von Euch hat Erfahrungen mit Caniviton Forte 30?
Meine 6-Monate alte Rotti-Hündin wächst zu schnell, vom Tierarzt und von Freunden wurde mir Caniviton empfohlen. Ich gebe es ihr seit ca. 4 Wochen. Probleme mit dem Wachstum hatte ihre Rotti-Mama nicht, da sie auch bei mir ist. Caniviton soll bei schnellem Wachstum helfen, soll sogar das Wachstum für eine bestimmte Zeit stoppen, damit die Gelenke und Sehnen u.a. Zeit zu reifen und festigen haben. Wer hat ähnliches zu berichten und Tipps zu geben.
Danke!

Pam ( Gast )
Beiträge:

08.08.2001 10:40
Re: Erfahrungen mit Caniviton Forte 30 Antworten
Hallo!
Was Fütterst Du???
Manche Futter sorten haben zu hohe werte und beschleunigen das Wachstum.
Vallz Du noch Junior oder Welpen Futter verwendest, setze es bitte sofort ab, und stufe auf Futter für Hunde mit normalem Energiebedarf herunter.
Gruß Pam


Pam

Heike Harms ( Gast )
Beiträge:

08.08.2001 14:53
#3 Re: Erfahrungen mit Caniviton Forte 30 Antworten
Auch ich gebe Pam Recht. Der Tierarzt hat Tabellen, was Dein Hund bei einen geschätztem Gewicht als ausgewachsener Hund jetzt wiegen darf. Frage ihm mal. Was habe ich mich gefreut, daß Elko so schön zugenommen hat, und dann gab es den "Anpfiff" vom Tierarzt: "Der Hund ist zu fett!". Futter für erwachsene Hunde, Menge genau abwiegen, ein Monat durfte er nicht zunehmen! Haben wir hinbekommen.
Caniviton stoppt nicht das Wachstum, das stimmt nicht.
Viele Grüße, Heike


Mattie ( Gast )
Beiträge:

08.08.2001 16:24
Re: Erfahrungen mit Caniviton Forte 30 Antworten
Hallo Kessy,
ich habe sehr gute Erfahrungen mit Caniviton gemacht und gebe auch AYK noch regelmäßig Kuren.
Die Mutter meiner letzten Hündin hatte schwere HD.
Trotz der Veranlagung erreicht ich bei der Zufütterung von Caniviton ein Ergebnis von Übergang zur leichten HD.
Das Knorpelgewebe wird durch Caniviton besser aufgebaut und somit bilden sich die Gelenke gesünder aus. Regelmäßige Kuren unterstützen auch im Alter weiter die Beweglichkeit der Gelenke und hemmen den Abbau der Knochen- und Knorpelsubstanz.
Einer Futterumstellung würde ich allerdings nicht unbedingt zustimmen, da Juniorfutter einen höheren Ca-Wert hat. Bei Umstellung würde ich etwas Ca zufüttern, da bei schnellem Wachstum ein erhöhter Bedarf besteht.


ROTTIPOWER! - Rottweiler im Rettungswesen http://www.ROTTIPOWER.de

kessybel ( Gast )
Beiträge:

08.08.2001 18:35
#5 Re: Erfahrungen mit Caniviton Forte 30 Antworten
Von Dir weiß ich doch schon die Erfahrungen mit o.g. Produkt.
Danke trotzdem nochmal

kessybel ( Gast )
Beiträge:

08.08.2001 18:39
#6 Re: Erfahrungen mit Caniviton Forte 30 Antworten
Ich danke ersteinmal allen für Ihre Reaktionen.

Zu dick ist Bella nicht im Gegenteil, nur etwas zu groß für ihr Alter. Kenne auch die Zusammensetzungen fast aller Futtermarken, weiß ich noch aus den Wachstumzeiten von Bellas Mutter. Ich hoffe nur, das Caniviton etwas hilft für die Bänder und Gelenke. Überbeansprucht wird sie auf jeden Fall nicht, falls ihr das denkt - sie wächst halt verdammt schnell - zu schnell
Auf alle Fälle schlackern ihre Gelenke nicht mehr so arg seit dem sie Canivition bekommt.
Danke nocheinmal allen, die mir geantwortet haben!!!

Vera ( Gast )
Beiträge:

08.08.2001 20:59
#7 Re: Erfahrungen mit Caniviton Forte 30 Antworten

kessybel ( Gast )
Beiträge:

08.08.2001 22:57
#8 Re: Erfahrungen mit Caniviton Forte 30 Antworten
Danke Vera,
ich schaue verdammt auf das Gewicht meiner beiden Rottis.
Bella ist sehr hoch und schmal, du siehst die letzten Rippenbögen. Habe dies auch bei der Mama von Bella so gehandthabt. Das Röntgenergebnis hat mich darin bestärkt.

«« Zecken
 Sprung  


Mein Blog
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz