Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 Aktuell  Aktuell  Pflegestellen  Pflegestellen  Tierheime  Tierheime  Medizin  Veranstaltungen  Veranstaltungen  Hundeschule  Hundeschule  Tierärzte  Tierärzte  Züchter

Das Board ist nur für registrierte Mitglieder voll zugänglich. Gäste haben nur eingeschränkten Zugang und sehen nicht alle Foren. Neuanmeldungen müssen erst per Email und durch einen Admin bestätigt werden (s.Hinweis bei der Anmeldung). Deshalb ist die Angabe einer gültigen Email-Adresse notwendig.

Euer Rottweiler Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.642 mal aufgerufen
 Allgemeines/Smalltalk
Seiten 1 | 2
Ursel Offline

Begleithund


Beiträge: 225

18.04.2002 12:19
#16 RE:GRUSS Antworten
Liebe Petra, liebe Rat,

ich würde ja am liebsten auch einen Hund haben. Aber auf Grund meiner Behinderung, kann ich Ihn ja nicht pflegen und immer damit raus gehen. Ich könnte Ihn nur viel Liebe geben. Aber davon alleine kann ein Hund ja nicht leben. Ich halte Hunde für die treuesten Tiere überhaupt.


Gruß Ursel

Petra Offline

PowerRotti

Beiträge: 254

18.04.2002 17:15
#17 RE:GRUSS Antworten
Liebe Ursel,
sehr schön ist es daß Du Hunde magst und liebst, und Dich dafür interessierst, auch wenn Du leider keinen eigenen Hund besitzen kannst.
Aber irgendwie besitzt Du einen platonischen Anteil an unseren Hunden, zumal Du sie aus Erzählungen und Fotos kennst. Du gibst Deine Liebe und Anmerkungen dazu, und wir machen den Rest.



@Crazy Rat
Ringo pinkelt auch gerne Leute an, komischerweise nur auf dem Dressurplatz, wenn wir bei der Unterordnung in der Gruppe eine 8 laufen.
Sein Opfer ist immer die ein- und selbe Person.
Steht sie nicht in der Gruppe, wird auch kein Bein gehoben.


CrazyRat Offline

Jungspund

Beiträge: 46

18.04.2002 19:50
#18 RE:GRUSS Antworten
Nochmal auf den dackel der Eltern meines freundes zurückzukommen , mit dem ich -damit ich ein bissl rauskomme- spazieren gehe. Das is ne Hündin,ca ein jahr, Gehorchen ist Glückssache,von Erziehung würde ich nicht sprechen. Sie kann nicht von der leine und an der langen leine lass ich sie auch ncith oft,da sie ja nicht auf "Komm her" oder sonstiges hört und mir das zu gefährlich ist wenn ein LKW oder fahrrad kommt,da sie diesen wie schon gesagt,nachjagt.
Eigentlich weiss ich garnich warum ich mit ihr rausgehe,mir is das teilweise doch peinlich,ein Hund der nicht gehorcht,aber die Besitzer meinen eben,das ist doch nur ein kleiner Hund der braucht sowas nicht und bei dem isses auch lustig wenn er fahräder anbellt
Klar versuche ich ihr beizubrinegn das sie das nicht darf,wenn ich mit ihr unterwegs bin,aber bei Frauchen und Herrchen darf sie es,also ist das wohl sinnlos.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

ich find die einstellung "ein kleiner hund darf alles" ziemlich daneben.
naja was soll man machen,ich träume weiter von einem "richtigen" Hund

lg rat

Ursel Offline

Begleithund


Beiträge: 225

18.04.2002 23:09
#19 RE:GRUSS Antworten
Liebe Petra, DANKE das tut mir sehr gut, dass
Du es so siehst. Ich habe hier wirklich schon
ganz viele Bilder mit Euren lieben Rottis gesehn.


Hallo Rat, ich sehe das so wie Du, dass ein Kleiner
Hund eher mehr hören muß. Denn wenn er Fahrrädern
nachjagt kann das ja auch mal böse ausgehn.


Gruß Ursel

Petra Offline

PowerRotti

Beiträge: 254

19.04.2002 05:01
#20 RE:GRUSS Antworten
Hallo Rat

<ich find die einstellung "ein kleiner hund darf alles" ziemlich daneben.
naja was soll man machen,ich träume weiter von einem "richtigen" Hund >

seh ich auch so, denn die kleinen sind oftmals schlimmer als die großen.
Auch für kleine Hunde gilt, wer am Ende der Leine steht hat das Sagen und trägt die Verantwortung, für alles was geschieht.
Die Einstellung: "Ein kleiner Hund darf alles", liegt voll daneben.Hundebsitzer und andere, die dieses sagen, haben meines Erachtens kein Verantwortungsgefühl ihrer Umgebung gegenüber, insbesondere auch nicht großen Hunden und deren Haltern gegenüber.
Für ein harmonisches Miteinander muß es gleiches Recht für alle heißen!
Ich möchte jetzt nicht gegen die Eltern Deines Freundes wettern, aber was Du mit der Dackeldame gut machst, unterstützen sie lt. Deinen Schilderungen nicht, also kann Dackelchen auch keine Lernerfolge erzielen.

Mehrmals wöchentlich trainieren wir auf einem SV Dressurplatz, wo jede Rasse Zugang hat.
Auch ein kleiner Yorkshirerüde gehört zum Team, und arbeitet auf die Begleithundeprüfung hin.
Lächerlich, weil er klein ist? Ne, im Gegenteil, er macht seine Sache sehr gut, und ich finde es auch toll, daß sein Frauchen die Auffassung vertritt, daß kleine Hunde genau so erzogen werden und lernen müssen, wie die großen Artgenossen.

CrazyRat Offline

Jungspund

Beiträge: 46

19.04.2002 13:44
#21 RE:GRUSS Antworten
Hallo ihr beiden

Ich hab schon vor längerer zeit versucht ein bissl mit reinzureden in "Mollys" Erziehung,dann hiess es aber immer..."dazu ist sie noch zu klein""sie ist doch noch jung,das wird noch" ... naja und dann hab ichs irgendwann aufgegeben. Mit dem vater red ich nich viel,weil ich mich mit dem nicht gut verstehe.Das ist ihr erster Hund und sie haben halt einfach keine Ahnung von Hundeerziehung.Muss man echt so sagen.
So hab ich ihnen auch schon ein paar mal gesagt das sie molly nicht mal was erlauben dürfen und dann wieder nicht-das kapiert sie nicht.
oder sie spielen mit ihr...sagen dann sie soll aufhören und schimpfen wenn sie es nicht macht....fangen aba dann 2 sek. später wieder an sie zu "ärgern".
Der Hund kann ja eigentlich garnix dafür das er keine Erziehung hat aba ich habs eben nicht so mit kleinen Hunden. Zumindest würde ich mir keinen anschaffen,ich brauch was großes zum kuscheln und toben
Naja und ich muss zugeben das ich mich sicher fühle mit nem großen...wenn ich amds im winter mit sonem kleinen rausmüßte hätt ich angst. Nich das das falsch verstanden wird,ich will keinen Hund der beisst oder ihn abrichten oda sowas..allein die Größe dürfte für Übeltäter schon abschreckend sein
ich wohn hier zwar in nen kleinen Nest jetzt,aber hier ist ja auch vor 2 jahren glaub ich die kim umgebracht worden...man soll also nie sagen in nen Nest passiert nix.
Ach ihr werdet das schon richtig verstehn,mit meinem Arco habe ich mich auf jeden Fall sicher gefühlt.
*ihren Arco vermiss**heul*
Naja jetzt gibts mittag...dann hör ich mal auf euch vollzulabern....
bis dann Rat

Petra Offline

PowerRotti

Beiträge: 254

19.04.2002 17:31
#22 RE:GRUSS Antworten
Hallo Rat,
ich hoffe daß Du irgendwann wieder zu einem Rotti kommst, hat man einmal einen Rotti, möchte man ihn niemals wieder missen!!!!!!!!!!

Ursel Offline

Begleithund


Beiträge: 225

19.04.2002 22:14
#23 RE:GRUSS Antworten
Liebe Rat,

also ich lese gerne was Du schreibst Du schilderst so schön lebendig, dass man sich das alles lebhaft vorstellen kann. Ich wünsche Dir auch, dass Du bald wieder einen Rotti bekommst. *mußdichmalumarmen*


Gruß Ursel

CrazyRat Offline

Jungspund

Beiträge: 46

19.04.2002 22:40
#24 RE:GRUSS Antworten
@ petra... da hast du recht

@ursel...ja das wünsche ich mir auch,aber ich hab mir auch gesagt das ich vorher noch meinem Führerschein mache weil man ja mit so einer bösartigen bestie in keine öffentlichen Verkehrsmittel darf .
da fällt mir grade auf wir ham hier keine richtig bösen kuckenden smileys mit denen man so eine aussage bekräftigen kann..ich meine richtig böse .
Mittlerweile hab ich mich schon mit abgefunden das es noch ne weile dauert.
Aber naja es ist ja nicht nie sondern nur nicht jetzt
greetz

PS. Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende

Petra Offline

PowerRotti

Beiträge: 254

20.04.2002 03:37
#25 RE:GRUSS Antworten
wünsche ich euch auch.

Ursel Offline

Begleithund


Beiträge: 225

05.05.2002 17:33
#26 RE:GRUSS Antworten
Hallo Ihr Lieben, wo seid Ihr alle?

Meldet Euch doch mal wieder.


Gruß Ursel

Renate Offline

RottiJule


Beiträge: 220

06.05.2002 19:11
#27 RE:GRUSS Antworten
Hallo Ursel,

ich bin hiiier!
Nicht jeden Tag, aber immer mal wieder.

Grüße Renate


Auch wenn wir es nicht glauben wollen, unser Inneres spiegelt sich in jeder Minute im Äußeren wieder!

http://www.sonnenreich.rottipower.de

Pam Offline

Fussel


Beiträge: 287

08.05.2002 07:25
#28 RE:GRUSS Antworten
Hallo Ursel!
Auch von mir schöne Grüße!!!!

Gruß Pam
Rottweiler Vom \"Metzen See\"http://www.Vommetzensee.de.tt

Ursel Offline

Begleithund


Beiträge: 225

08.05.2002 11:44
#29 RE:GRUSS Antworten
Hallo Renate, hallo Pam,

schön, dass Ihr Euch noch mal gemeldet habt.
DANKE!

Ich hoffe wir lesen uns mal öfter hier in diesem Forum.

Gruß Ursel

Ursel Offline

Begleithund


Beiträge: 225

10.05.2002 06:59
#30 RE:GRUSS Antworten
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende


Gruß Ursel

Seiten 1 | 2
«« Huhu!
 Sprung  


Mein Blog
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz