Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 Aktuell  Aktuell  Pflegestellen  Pflegestellen  Tierheime  Tierheime  Medizin  Veranstaltungen  Veranstaltungen  Hundeschule  Hundeschule  Tierärzte  Tierärzte  Züchter

Das Board ist nur für registrierte Mitglieder voll zugänglich. Gäste haben nur eingeschränkten Zugang und sehen nicht alle Foren. Neuanmeldungen müssen erst per Email und durch einen Admin bestätigt werden (s.Hinweis bei der Anmeldung). Deshalb ist die Angabe einer gültigen Email-Adresse notwendig.

Euer Rottweiler Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 543 mal aufgerufen
 Schlagzeilen
PitBullFreunde ( Gast )
Beiträge:

26.09.2001 08:55
Frau von Bernhardiner gebissen und liegengelassen Antworten
Frau von Bernhardiner gebissen und liegengelassen


Salzgitter/Niedersachsen, 25.9.01

Eine 30-jährige Lebenstedterin wurde am Dienstagmorgen im Parkgelände an der Ludwig-Erhard-Straße in Lebenstedt von einem Hund angefallen und gebissen. Der Hundehalter, der den Hund und noch einen weiteren an der Leine führte, kümmerte sich laut Polizei nicht um die am Boden liegende Frau.

Bei den beiden Hunden handelte es sich nach Angaben der Frau um sehr große Tiere, vermutlich um Bernhardiner. Die 30-Jährige hat den Mann, den sie als etwa 1,75 Meter groß, sehr dick und ungefähr 40 bis 45 Jahre alt beschreibt, schon des öfteren in dem Parkgelände gesehen. Zeugen, die den Biss beobachtet haben oder den Hundehalter kennen, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 1 89 72 91 oder 1 89 70 zu melden.

kessybel ( Gast )
Beiträge:

26.09.2001 21:55
Re: Frau von Bernhardiner gebissen und liegengelassen Antworten

...makaberlach...die Allgemeinheit wird mal wieder sagen, es ist nur ein Bernhardiner...daß von jedem Hund bei schlechter Haltung oder Erziehung eine Gefahr ausgehen kann, daran denkt wie immer keiner...laut Allgemeinheit sind ja nur die sogenannten Kampfhunde ein potentielle Gefahr...ist schon makaber...

 Sprung  


Mein Blog
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz