Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 Aktuell  Aktuell  Pflegestellen  Pflegestellen  Tierheime  Tierheime  Medizin  Veranstaltungen  Veranstaltungen  Hundeschule  Hundeschule  Tierärzte  Tierärzte  Züchter

Das Board ist nur für registrierte Mitglieder voll zugänglich. Gäste haben nur eingeschränkten Zugang und sehen nicht alle Foren. Neuanmeldungen müssen erst per Email und durch einen Admin bestätigt werden (s.Hinweis bei der Anmeldung). Deshalb ist die Angabe einer gültigen Email-Adresse notwendig.

Euer Rottweiler Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 378 mal aufgerufen
 Frustecke
kessybel ( Gast )
Beiträge:

18.09.2001 21:29
Da bin ich wieder! Antworten
Nach längerer Pause melde ich mich auch mal wieder...leider hatte meine Grosse einen Unfall, auf dem Platz, seitdem ist ihr rechter Vorderlauf im Streckverband...schwere traumatische Prellung...drei Wochen strenger Leinenzwang, nicht mit ihrer Tochter zusammenlassen usw. usw....alles Schei....drei Monate hart für den Wettkampf trainiert und einen Tag vor dem Wettkampf dieser Unfall...aber was solls...jetzt heißt es Geduld haben...wer sowas auch schon erlebt?

Mattie ( Gast )
Beiträge:

18.09.2001 21:36
Re: Da bin ich wieder! Antworten
Uuuups - GUTE BESSERUNG!

ROTTIPOWER! - Rottweiler im Rettungswesen http://www.ROTTIPOWER.de

Simone ( Gast )
Beiträge:

18.09.2001 21:58
#3 Re: Da bin ich wieder! Antworten
Schade, das ist echt Pech! Haltet die Ohren steif! Gute Besserung auch von mir!

Kein Hund wird bösartig geboren, er lernt nur das, was der Mensch ihm beibringt!

Vera ( Gast )
Beiträge:

19.09.2001 00:55
#4 Re: Da bin ich wieder! Antworten
Gute Besserung!Gesundheit ist wichtiger als Wettkampf!!!

Lieben Gruß von Vera


Es gibt zwar gefährliche Hunde , aber keine gefährlichen Rassen !

Petra ( Gast )
Beiträge:

19.09.2001 02:33
#5 Re: Da bin ich wieder! Antworten
Gute Besserung, es wird wieder!
Der Wettkampf läuft nicht weg, etliche werden noch folgen.
Knuddel Deine beiden Rottidamen von mir.

Ursel ( Gast )
Beiträge:

19.09.2001 12:04
#6 Re: Da bin ich wieder! Antworten
Oh, das ist hart. Vor allem wenn Mutter und Kind nicht zusammen dürfen. Aber warum? Unfall ist doch keine Ansteckungsgefahr oder?

Auf jedenfall auch GUTE BESSERUNG von mir.


Gruß Ursel

http://www.ursulas-welt.de.vu/

kessybel ( Gast )
Beiträge:

19.09.2001 18:49
#7 Re: Da bin ich wieder! Antworten

Danke nochmal für Eurer Genesungswünsche, es geht ihr Heute schon bedeutend besser!!

In Antwort auf:
Für Ursel: Ansteckungsgefahr besteht logischerweise nicht, aber wenn Du Dir eine Prellung zuziehst, springst Du ja auch nicht gleich wieder herum, weil Du sonst massive Schmerzen hast, oder?? Prellungen dauern länger als Brüche o.ä. Hunden kann man das nicht erklären, sie würden sobald der Schmerz halbwegs wieder weg ist, miteinander spielen oder tollen wollen, aber das kann dann nach hinten los gehen und die Heilung würde um so länger dauern, also deshalb muß man mit vernünftigen Menschenverstand, die Hunde voneinander trennen und den verletzten Hund nur an der Leine zum Gassigehen halten!


Ich hoffe, Du hast es verstanden, als nicht Hundebesitzer, die anderen wissen darüber Bescheid.

IDIOTEN!!! »»
 Sprung  


Mein Blog
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz