Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

 Aktuell  Aktuell  Pflegestellen  Pflegestellen  Tierheime  Tierheime  Medizin  Veranstaltungen  Veranstaltungen  Hundeschule  Hundeschule  Tierärzte  Tierärzte  Züchter

Das Board ist nur für registrierte Mitglieder voll zugänglich. Gäste haben nur eingeschränkten Zugang und sehen nicht alle Foren. Neuanmeldungen müssen erst per Email und durch einen Admin bestätigt werden (s.Hinweis bei der Anmeldung). Deshalb ist die Angabe einer gültigen Email-Adresse notwendig.

Euer Rottweiler Team

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 552 mal aufgerufen
 Erziehung
Bongi ( Gast )
Beiträge:

06.08.2001 09:33
Revieren - wie am Besten Antworten
Hallo,

eine Frage. Wie bringt Ihr Euren Hunden das Revieren bei? Wir hatten eine Diskussion. Meine Freundin meint, daß in jedem Versteck ein Helfer stehen sollte. Meiner Meinung nach sollte man lieber mit der langen Leine arbeiten. Wenn im Ernstfall der Hund revieren soll und dann in einem Versteck kein Helfer steht, dann zieht der Hund durch zum Verbellen. (Ist meine Meinung). Kurze Info. Der Rüde meiner Freundin ist 18 Monate alt und macht nächsten Monat SchH I fünf Wochen später folgt dann SchH II. Wir haben also noch ein Weilchen Zeit mit dem Revieren. Der Rest paßt wunderbar. Der Hund ist eine Wonne. Vielleicht wird mein zukünftiger Hund auch mal so.

Gruß

Bongi

Pam ( Gast )
Beiträge:

06.08.2001 11:55
Re: Revieren - wie am Besten Antworten
Hallo Bongi!
Ich peraöhnlich halte auch mehr davon mit der Langen Leine zu Arbeiten!
Wenn man gerade erst mit dehm Revieren anfängt kann man zusätzlich noch den Ball ins Spiel bringen.
Man läst den Hund etwa einen Meter vor dehm Versteck sitz machen und geht dan mit dehm Ball (für dehn Hund gut sichtbar "Wichtig") um das Versteck herum und tud so als ob man ihn ins Versteck gelegt hat.
Jetzt kommt das Komando Revier oder Vorran und man läuft mit seinem Hund in Richtung Verstek, klopft einmal an das selbe, und wenn der Hund herum kommt wirft man zur Belohnung den Ball.
Bei weiteren Fragen dazu melde Dich bitte bei mir.
Gruß Pam


Pam

Mattie ( Gast )
Beiträge:

07.08.2001 16:32
#3 Re: Revieren - wie am Besten Antworten
Bei uns wird das Revieren vorwiegend über Futter/Spielzeug trainiert. Wobei der Hund jeweils (am Anfang) zu einem von den 2 Helfern vorausgesand wird. Hund und Führer stehen hierbei in der Mitte die Helfer am Anfang etwa 15 Meter auf beiden Seiten.
Mit Kommando Revier wird der Hund später von Helfer zu Helfer geschickt die sich dann in einem Abstand von 20-30 Metern vom Hundeführer entfernt wegbewegen.
Verstecke kommen erst später.
Dies ist im Rettungswesen eine gängige Methode um eine effektive Flächensuch durchzuführen.



ROTTIPOWER! - Rottweiler im Rettungswesen http://www.ROTTIPOWER.de

«« Team-Test
 Sprung  


Mein Blog
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz